skip_navigation

Anwendungen in der Öl- und Gasindustrie

Optibelt Oel und Gas Fan Power

Ölförderung mit PCP-Pumpen

reibungsloser Ablauf dank Optibelt

Optibelt Anwendung PCP Pumpen

Abgesehen von den typischen Bohrinstrumenten verwendet man zur Ölförderung auch PCP-Pumpen („Progressing Cavity Pump“), die die Keilriemen aufgrund der kleinen Scheibendurchmesser und hohen Leistungswerte sehr beanspruchen.

Gestängetiefpumpen & Pferdekopfpumpen

angetrieben durch Keilriemen von Optibelt

Optibelt Anwendung Gestaengepumpen

Das im Westen der Vereinigten Staaten gelegene Ölfeld demonstriert eindrucksvoll die Faszination der Technik. Jede der Pumpen fördert bis zu 250 Barrel Öl am Tag. Die zuverlässige Dauerleistung der Pumpen stellt höchste Ansprüche an die Qualität der Antriebsriemen.

Riemenanwendung auf Bohrinseln

Einsatz unter extremen Bedingungen

Optibelt Anwendung Bohrinsel

Die größte jemals gebaute Förderplattform ist die norwegische Sea Troll der Erdölgesellschaft Statoil mit einer Million Tonnen Wasserverdrängung. Sie misst vom Sockelboden bis zur Spitze des Gasfackelmastes 472 Meter Höhe und steht auf dem Meeresboden in 303 Meter Meerestiefe.

Produkte im Einsatz

Referenzen in der Öl- und Gasindustrie

Mit CAP offline von Optibelt berechnen Sie ganz einfach Ihre Antriebsauslegung.
Hier gelangen Sie zu unserem Produktsortiment der Öl- und Gasindustrie im E-Shop
Prospekt Optibelt Öl & Gas
Alles auf einen Blick. Die Broschüre zu der Branche Öl und Gas.

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Optibelt Erfolgsstory Uralmasch Ischora

„Uralmasch“ kann dank Optibelt Kosten senken

Uralmasch-Ischora, Russland

Uralmasch-Ischora ist einer der größten Konzerne für Großmaschinen- und Anlagenbau in Russland. Seit 2010 rüstet Uralmasch seine Ölpumpenanlagen mit den wartungsfreien optibelt KB RED POWER 3 S=C Plus Hochleistungs-Kraftbändern aus. Dadurch konnte Uralmasch Ischora die Betriebskosten seiner Ölpumpenanlagen um 45 Prozent senken und die Konstruktion der Anlagenmaschinerie optimieren, da die Leistungsübertragung von Optibelt allen anderen bisher eingesetzten Produkten überlegen ist.

IM EINSATZ: optibelt KB RED POWER 3 S=C Plus

Optibelt Erfolgsstory LMF

"LMF" vertraut auf
optibelt RED POWER 3 S=C Plus

LMF, Österreich

Die Leobersdorfer Maschinenfabrik (LMF) aus Österreich ist einer der weltweit führenden Hersteller von Hochdruck-Kolbenkompressoranlagen für Luft, Erdgas und technische / industrielle Gase. Solche Systeme werden für die Förderung von Öl und für die Verdichtung von Erdgas verwendet. Bei diesen Anwendungen kommt es durch die hohen Leistungs­an­for­derungen und extremen Wetterbedingungen zu großen Belastungen. Deshalb setzt LMF wartungsfreie optibelt RED POWER 3 S=C Plus Hochleistungs-Schmalkeilriemen ein. Sie bieten die Leistung, Haltbarkeit und problemlose Zuverlässigkeit, die LMF für den Betrieb benötigt.

IM EINSATZ: optibelt RED POWER 3 S=C Plus

Lernen Sie uns besser kennen

Optibelt GmbH

Branchentrailer

Optibelt-Norbert-Oel-Gas.png

Optibelt GmbH
Corveyer Allee 15
37671 Höxter / Germany

Telefon: +49 5271 621
E-Mail: info[at]optibeltcom