skip_navigation

Frühling mit Optibelt GREEN GARDEN

Auch wenn es nicht so aussieht - heute ist Frühlingsanfang!

Heute ist Frühlingsanfang. So sehr man sich auf die ersten Sonnenstrahlen freut, eine Verpflichtung geht mit dem Jahreswechsel auch einher. Für viele heißt es nun, den Garten herzurichten und für die anstehenden Sonnentage herauszuputzen.

Damit man es sich dort dann richtig gut gehen lassen kann, sind die verschiedensten Pflegemaßnahmen entscheidend. Mähen, Vertikutieren, Düngen – alles für ein sattes Grün!

Wer eine Rasenfläche hat – egal, ob klein oder so groß wie ein Fußballfeld - der hat zwangsläufig auch einen Rasenmäher, vielleicht sogar einen Rasentraktor. Hindernisse wie Bäume, Sträucher und Bänke müssen umfahren werden und trotzdem soll ein akkurates Schnittbild erzielt werden.

Damit auch alles wirklich gepflegt ist, muss der Boden optimal belüftet werden. Mit Hilfe eines Vertikutierers wird altes Schnittgut und Moos entfernt.

Die Hecke und Sträucher müssen akkurat getrimmt werden - mit dem richtigen Antrieb verarbeitet der Gartenhäcksler auch sperriges Schnittgut zu Mulch.

Wird man mit frischem Gemüse aus dem heimischen Garten versorgt, hat man sicherlich eine Motorhacke im Schuppen stehen, um das Beet entsprechend vorzubereiten.

So viele unterschiedliche Geräte für das heimische Grün, ausgelegt für die verschiedensten Herausforderungen – und überall steckt Optibelt Power Transmission drin! Denn unsere Hochleistungs-Antriebslösungen sorgen stets für ein Maximum an Kraftübertragung und die bestmögliche Performance. Dabei haben sich die Keil- und Zahnriemen aus dem Programm 
Green Garden besonders bewährt.

Vorteile und Eigenschaften:

  • Hervorragende Betriebssicherheit
  • Optimale Laufeigenschaften
  • Gleichmäßige Leistungsübertragung
  • Hohe Präzision für synchronen Messerlauf
  • Niedriges Geräuschverhalten
  • Wartungsfrei
  • Optimale Laufeigenschaften
  • Staubgeschützt
Zurück
optibelt-Green-Garden.jpg