Automotive Technology
Login-Bereich | Deutsch | English

RESPONSIBILITY 
DESIGNS FUTURE

Die Zukunft gehört den kommenden Generationen. Aus diesem Grund ist es wichtig, verantwortungsvoll die Zukunft zu gestalten und künftigen Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen.

Ein bewusster Umgang mit Ressourcen und der Schutz der Umwelt und des Klimas sind Teile eines nachhaltigen Wirtschaftens und nicht zuletzt der Grundstein der Generationengerechtigkeit.

OPTIBELT bekennt sich zu diesem nachhaltigen und zukunftsgerichteten Wirtschaften und verpflichtet sich, die Belastungen von Mensch, Umwelt und Klima bei der Herstellung, dem Transport und Vertrieb der Produkte auf ein Minimum zu beschränken.

ZERTIFIZIERTES 
UMWELT-MANAGEMENT

Dass OPTIBELT nachhaltig im Sinne der Umwelt produziert und wirtschaftet, ist im November 2011 bereits in der zweiten Re-Zertifzierung bestätigt worden. Im September 2005 war das Umweltzertifikat nach DIN EN ISO 14001 erstmalig erteilt worden.

Schon damals hatte OPTIBELT den Beweis erbracht, dass es nach einem Umwelt- Management-System mit weltweit gültigem Standard arbeitet. Bis November 2014 hat das aktuelle Umweltzertifikat in allen deutschen OPTIBELT-Unternehmensteilen Bestand.

Die Niederlassung Taicang/China darf nach neuerlicher Fortschreibung das Zertifikat bis Ende Juli 2017 führen.

DIE LEITLINIEN 
UNSERER UMWELTPOLITIK

Die Arntz OPTIBELT Gruppe hat sich ein ebenso strenges wie ambitioniertes Umwelt-Management-System verordnet. Es ist zertifiziert nach DIN EN ISO 14001.

  • Die Arntz OPTIBELT Gruppe verpflichtet sich zur Einhaltung bestehender Umweltgesetze, Verordnungen und Auflagen.
  • Wir sehen es als unsere Aufgabe an, unsere Umweltleistungen kontinuierlich zu verbessern.
  • Die Arntz OPTIBELT Gruppe bekennt sich dazu, das Umweltbewusstsein der Mitarbeiter durch Schulungen und Umwelt-Audits zu fördern.
  • Es ist unser Bestreben, Rohstoffe und Energie im Sinne einer nachhaltigen und zukunftsverträglichen Entwicklung (Sustainable Development) zu erhalten.
  • Wir verpflichten uns, die Belastung von Mensch und Umwelt bei Herstellung, Lagerung, Transport, Vertrieb und Verwendung unserer Produkte auf das Unumgängliche zu beschränken.
  • Bei Neuentwicklungen verfolgen wir das Ziel, mögliche Umweltauswirkungen im Vorfeld zu erfassen und Belastungen zu vermeiden oder auszuschließen.
FRAGEN ZUM THEMA UMWELT UND NACHHALTIGKEIT?
OPTIBELT GmbH
Katharina Strebe
Corveyer Allee 15
37671 Höxter/Germany
Telefon: +49 (0) 52 71 - 6 27 01
E-Mail: k.strebe(at)optibelt.com